Durchfall was tun

Norovirus was kann man tun

Was soll man bei Norovirus tun, Sie haben extremen Durchfall und Sie können vor Stuhldruck Ihren Toilettenbereich nicht verlassen? In der Akuten Durchfall Phase einer Noro virus Infektion müssen Sie trotz der körperlichen Belastung besondere Hygiene und Verhaltensmaßnahmen beachten.

[adsense_id=“3″]


Wie erkenne ich die AkutphaseWas tun bei Durchfall

Anhaltender wässriger Durchfall
Bauchschmerzen und Krämpfe – Schüttelfrost und Schweißausbrüche

Flüssigkeit ausgleichen

Was trinke ich in der Akutphase

Frühstück:
2-3 Zwieback, dazu Banane
Tinken: süßer Pfefferminztee

Norovirus was tun:

Wichtige Maßnahmen in der Akuten Durchfall-Phase
bei einer Noro Virus Infektion:

  • Körper-Hygiene einhalten:
    nach jedem Toilettengang HÄNDE gründlich waschen
  • Örtliche-Hygiene einhalten:
    Toilette + Waschbecken gründlich desinfizieren
  • Vorsichtsmaßnahmen:
    Handtuch gegen Erbrechen bereithalten
    Nasses Tuch zum Schweiß abwischen bereithalten
  • Hilfe in Anspruch nehmen:
    Bitten Sie Ihren Partner oder einen Familienangehörigen
    um Hilfe oder enge Betreuung
  • Flüssigkeit ausgleichen:
    Tee vorkochen ( Sidroga Durchfalltee Filterbeutel )
    Mineralwasser bereithalten um öfters in kleinen Mengen zu trinken
  • Medikamente:
    Lopedium Akut bei akutem Durchfall Kapseln )

Wie lange dauert die Akute Durchfall Phase:

In normalen Fällen sollte die Akute Durchfallphase nach 1 bis 2 Tagen überstanden sein.

[adsense_id=“1″]

Beitrag überarbeitet am 12.09.2011
Autor, Redaktionsleitung | Diese Informationen ersetzen keine ärztliche Behandlung